Erfurt.de – Bürgerbeteiligung Alle Meldungen und Veranstaltungen zu Themen der Bürgerbeteiligung

  • Führung: Erfurt grünt – Ein Spaziergang durch Erfurts (neuen) Norden
    am 2. November 2020 um 14:00

    Im Erfurter Norden entsteht Thüringens größter Landschaftspark mit unzähligen neuen Angeboten für Sport und Spiel. Brachflächen verschwinden, bestehende Grünflächen werden zu einem durchgängigen, rund fünf Kilometer langen grünen Band verknüpft. Die Bauarbeiten laufen auf Hochtouren. Bei einem geführten Spaziergang blicken Sie hinter den Bauzaun und erfahren mehr über das, was hier in den nächsten Monaten entsteht.

  • Baumpflanzaktion im Willroder Forst
    am 15. Oktober 2020 um 11:00

    Mehr als 275.000 Kilometer haben die Erfurterinnen und Erfurter beim Stadtradeln für Erfurt erradelt. Nun steht die Pflanzung der jungen Bäume an, die vom Umwelt- und Naturschutzamt pro 1.000 gefahrenen Kilometer versprochen wurden.

  • Einladung zum Stadtspaziergang zur künftigen Entwicklung des Roten Berges
    am 8. Oktober 2020 um 7:56

    Seit einigen Jahren wächst die Landeshauptstadt Erfurt wieder.

  • Klima geht uns alle an – Beteiligung zum Klimaschutzkonzept
    am 29. September 2020 um 14:38

    Am Freitag traten etwa 30 Verbände in Erfurt für einen schnelleren Schutz des Klimas ein und gingen dafür auf die Straße. Dies geschah im Rahmen des globalen Klimastreiks.

  • Auftaktveranstaltung zur zukünftigen Entwicklung der ICE-City West
    am 24. September 2020 um 7:06

    Das Gelände der sogenannten ICE-City West mit den ehemaligen königlichen Bahnbetriebshallen – zwischen Rosengasse, Thomasstraße und Hauptbahnhof zentral gelegen – ist eine der letzten großen innerstädtischen Entwicklungsflächen in Erfurt.