Erfurt.de – Medien Dokumente, Fotos, Videos, Audios

  • Amtsblatt Nr. 19 vom 16.10.2020
    am 15. Oktober 2020 um 22:00

    Tag der Deutschen Einheit findet 2022 in Erfurt statt. Gemeinsame Absichtserklärung legt Eckpunkte der Kooperation fest.

  • Vandalismus in der Geraaue
    am 15. Oktober 2020 um 14:00

    In der Geraaue wird gebaut und mehr und mehr wird sichtbar, was hier entsteht. Ein Problem auf jeder einzelnen Baustelle: Die Umzäunungen werden oft nicht respektiert, Menschen betreten den Baustellenbereich. Am Berliner Platz wurde nun eines der Motorikgeräte, die erst vor wenigen Tagen aufgestellt wurden, mutwillig zerstört. Im Nordpark wird unterdessen die frisch betonierte Skatealage mitten in der eingezäunten Baustelle bereits genutzt.

  • VHS-Broschüre „Fit & Gesund“
    am 12. Oktober 2020 um 6:32

    Ausgewählte Kursangebote der Volkshochschule im Bereich Fitness, Gesundheit und Ernährung von Januar bis März 2021

  • Beteiligungsbericht der Landeshauptstadt Erfurt
    am 12. Oktober 2020 um 5:12

    Die Stadtverwaltung Erfurt legt ihren 26. Beteiligungsbericht vor. Mit der Offenlegung der wirtschaftlichen Aktivitäten der Unternehmen erfüllt die Gesellschafterin Landeshauptstadt Erfurt die Informationsbedürfnisse des Stadtrates, der Verwaltung und der interessierten Öffentlichkeit.

  • Letter of Intent zum Tag der Deutschen Einheit 2022
    am 9. Oktober 2020 um 13:59

    Im Jahr 2022 finden die Zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Erfurt statt. Die Landehauptstadt wird dann für drei Tage Gastgeberin eines großen Festes sein. Auch wenn der 3. Oktober 2022 noch lange hin scheint, so ist es kein bisschen zu früh, um mit den Vorbereitungen zu beginnen. Der Freistaat Thüringen und seine Landeshauptstadt werden gemeinsam dieses tolles Fest vorbereiten. Die Eckpunkte der Zusammenarbeit sind in einem „Letter of Intent“ festgehalten, den Ministerpräsident Bodo Ramelow und Oberbürgermeister Andreas Bausewein heute unterzeichnet haben.